19. März 2020/Nachricht

Erklärung der demokratischen Vorsitzenden Nancy Wyman zur Verlegung der Präsidentschaftsvorwahlen in Connecticut vom 28. April auf den 2. Juni.

„Die Verschiebung des Datums der Präsidentschaftsvorwahlen ist angesichts der überwältigenden Unsicherheit über die Coronavirus-Pandemie das Richtige. Wir befinden uns auf unbekanntem Terrain, da so viele Wahltermine anstehen. Es ist wichtig, dass wir die Gesundheit der Wähler schützen und dafür sorgen, dass sich jeder Wähler sicher fühlt, wenn er zur Wahl geht. Das können wir mit Aufschub viel besser. Bleibt alle gesund.“ – Nancy Wyman, Staatsvorsitzende der Demokratischen Partei von Connecticut