27. September 2013/News

ICYMI: Demokraten greifen Obamacare Defund-Bemühungen an

Von Zeke Miller an ZEIT-:

„Das Democratic National Committee greift am Freitag die Republikaner im Kongress an und startet eine neue Website, die darauf abzielt, ihre Basis gegen die Bemühungen der GOP zu sammeln, Obamacare zu enttäuschen oder zu verzögern. Das ist ObamacareCT

Die DNC startete die Website „ThisIsObamacare.com“, Hervorhebung der populären Bestimmungen des Affordable Care Act und der seriellen republikanischen Stimmen, um sie aufzuheben. Befürworter des Gesetzentwurfs werden gebeten, dem „Team Obamacare“ beizutreten, und wenn sie ihren Bundesstaat auswählen, wird ihnen eine Liste mit Vorteilen in ihrem eigenen Hinterhof präsentiert und sie erhalten eine Liste von Republikanern, denen sie twittern können, mit dem Text: „Ich bin es leid Republikaner wie @johnboehner versuchen mir meine #Obamacare wegzunehmen. Schließen Sie sich mir an und wehren Sie sich.“

Die Demokraten sagen, dass sie in den kommenden Wochen landesweit Veranstaltungen zur Unterstützung von Obamacare abhalten werden, und werben für ihre Bemühungen mit gezielten Webanzeigen.

„Jahrelang haben die Republikaner und ihre Verbündeten versucht, die Amerikaner wegen Obamacare zu erschrecken“, sagte die DNC-Vorsitzende Debbie Wasserman Schultz in einer Erklärung. „Während die Vorteile von Obamacare ausgeweitet werden, um noch mehr Amerikanern zu helfen, tun die Republikaner alles in ihrer Macht Stehende, um dies zu stoppen – selbst wenn dies bedeutet, dass die Wirtschaft von einer Klippe gestürzt wird. Die einfache Tatsache ist, dass die Republikaner von der Angst motiviert sind, dass die Amerikaner Obamacare mögen werden. Die Demokraten wissen, dass Obamacare eine gute Politik ist, und wir werden sicherstellen, dass die Republikaner einen politischen Preis dafür zahlen, dass sie versuchen, es wegzunehmen.'“