27. August 2018/Pressemitteilungen

Wir haben Bob gefunden! … Aber im NYC Radio?

Hartford, Connecticut – Seit zwei Wochen weigert sich Bob Stefanowski, auch nur die grundlegendsten Fragen der Wähler zu beantworten. Egal ob Frauen der Knochen und des Bewegungsapparates, Lehrer bewaffnen, das Opioid Epidemie, und mehr, „kein Kommentar“ oder „hat keinen Anruf mit der Bitte um Kommentar beantwortet“ war Stefanowskis zentraler Punkt Nachricht zu kritischen Themen.

Aber warum hat er an diesem Wochenende im New Yorker Radio über Donald Trump gesprochen, da er die Wähler von Connecticut und grundlegende Fragen darüber, was er glaubt, ignoriert?

Warum hat er sich John Castimathis angeschlossen? für ein Interview am Sonntag, in einem ganz anderen Zustand, während Sie die Wähler von Connecticut abblasen?

Highlights aus seinem Interview:

  • Er lobte den Steuerplan von Donald Trump, der den Einwohnern von Connecticut schadet, indem er SALT-Abzüge abschafft

  • Verdoppelte seine Unterstützung von Larry Kudlow und dem Voodoo-Wirtschaftsberater Arthur Laffer für sein falsches Steuersystem

  • Betonte, wie sehr er Donald Trump ähnelt

  • Und er gab sogar preis, dass seine eigenen internen Umfragen ihm drei Punkte im Rückstand zeigen.

Aber die große Frage ist … warum ignoriert er grundlegende Fragen in Connecticut, während er stolz NYC-Interviews gibt?

„Dies ist das extremste Ticket in der Geschichte der Connecticut GOP, und es ist klar, dass Bob Stefanowski sich vor grundlegenden Fragen versteckt. Er weiß, dass seine „Pläne“ dazu führen werden, dass die Grundsteuern in die Höhe schnellen, die Bildung gekürzt und der Transport ausgehöhlt wird. Es ist kein Wunder, dass er unseren Staat ignoriert, während er Interviews in NYC gibt“, sagte die Sprecherin der Demokratischen Partei, Christina Polizzi.