22. August 2018/Pressemitteilungen

Erklärung von Executive Director Mandi Lewis zur Antwort von Bob Stefanowski

Hartford, Connecticut – Nach Bob Stefanowski ausgegeben eine Antwort auf den Hartford Courant Artikel Zu seiner Verbindung mit einem weißen Nationalisten veröffentlichte die Geschäftsführerin der Connecticut Democratic Party, Mandi Lewis, die folgende Erklärung:

„Zu sagen, dass man mit Bigotterie ‚nicht einverstanden‘ ist, legitimiert Rassismus als Standpunkt. Es reicht nicht, „nicht einverstanden“ zu sein. Wir alle sind moralisch verpflichtet, dies abzulehnen, und diese Aussage ist praktisch das Äquivalent zu einer „gute-Leute-auf-beiden-Seiten“-Behauptung eines Kandidaten, der stolz auf die Unterstützung von Donald Trump ist. Bob Stefanowski muss Larry Kudlow verurteilen und sich entschuldigen.“