20. Juni 2018/Pressemitteilungen

Erklärung der Kommunikationsdirektorin der Demokratischen Partei zu Sue Hatfields Unterstützung von Trumps Einwanderungspolitik

Erklärung der Kommunikationsdirektorin der Demokratischen Partei zu Sue Hatfields Unterstützung von Trumps Einwanderungspolitik

Hartford, Connecticut – Nach Sue Hatfield angekündigt Sie unterstützt Donald Trumps Politik, Kinder an der Grenze von ihren Familien zu trennen, Christina Polizzi, Kommunikationsdirektorin der Demokratischen Partei von Connecticut, veröffentlichte die folgende Erklärung:

„Dafür steht die Republikanische Partei jetzt. Jeder Kandidat, der die unmenschliche und grausame Behandlung von Kindern unterstützt und duldet, hat keinen Platz als Generalstaatsanwalt von Connecticut.“