13. September 2017/Gesundheitspflege, Pressemitteilungen

Das neue GOP-Aufhebungsgesetz würde CT-Familien verwüsten

Hartford, Ct. - Wie Ihre früheren Versuche zur Aufhebung des Affordable Care Act, die Cassidy-Graham-Heller-Johnson-Rechnung, würden unser Gesundheitssystem sabotieren, Medicaid aushöhlen, die Kosten erhöhen und Millionen von Amerikanern die Gesundheitsversorgung entziehen. Wieder einmal ignorieren die Republikaner im Kongress die Millionen von Amerikanern, die sie dazu gedrängt haben, ihre letzten Bemühungen zur Aufhebung der Gesundheitsfürsorge fallen zu lassen, und, Wieder einmal hoffen die Republikaner von Connecticut, dass es niemandem auffallen wird. Während die Republikaner ein Gesetz vorantreiben, um die Gesundheitsversorgung von arbeitenden Familien wegzunehmen, arbeiten die Demokraten zusammen, um die Deckung für alle Amerikaner auszuweiten.

„Demokraten glauben, dass Gesundheitsversorgung ein Recht und kein Privileg ist. Und machen Sie keinen Fehler, die Einwohner von Connecticut werden unter dieser neuen Iteration von Trumpcare leiden“, sagte der Vorsitzende der Demokratischen Partei von Connecticut, Nick Balletto. „Dieses schädliche Gesetz wird Medicaid, wie wir es kennen, beenden, Steuergutschriften streichen, die Familien helfen, sich eine Krankenversicherung zu leisten, und Subventionen eliminieren, die die Auslagen für berufstätige Familien senken. Diese Gesetzgebung ist eine Bedrohung für Familien in Connecticut. Es ist empörend, dass sich die Republikaner von Connecticut weigern, sich gegen einen weiteren Angriff ihrer nationalen GOP-Kollegen auf unsere Einwohner auszusprechen.“

Hier ist ein Blick auf einige der Möglichkeiten, wie Einwohner von Connecticut unter dem Cassidy-Graham-Heller-Gesetz leiden werden:

  • Beendet die ACAs Medicaid Expansion, das 216,900 Einwohner von Connecticut umfasst. 
  • Bricht ab Steuergutschriften die 75,628 Familien – 77 Prozent der Marktteilnehmer in Connecticut – helfen, sich eine Krankenversicherung zu leisten.
  • Beseitigt Subventionen die die Auslagen für 42,937 Einwohner von Connecticut reduzieren, was 44 Prozent der gesamten Marketplace-Registrierten in Connecticut entspricht.
  • Kürzungen von Bundesmitteln in Milliardenhöhe für die Ausweitung des Krankenversicherungsschutzes und die Senkung der Kosten.