31. Juli 2017/Pressemitteilungen

Erklärung von CT Dems zur Annahme des historischen SEBAC-Deals

Hartford, Ct. – Der Vorsitzende der Demokratischen Partei von Connecticut, Nick Balletto, veröffentlichte die folgende Erklärung.

„Die Ratifizierung dieses Abkommens ist ein positiver Schritt für die Steuerzahler von Connecticut, um eine nachhaltige und vorhersehbare steuerliche Zukunft zu schaffen. Trotz des Spins der Republikanischen Partei und der Super-PACs außerhalb der Bundesstaaten ist es ein gutes und wichtiges Geschäft. Dank Gouverneur Malloy, Staatsangestellten und demokratischen Führern und allen Abgeordneten, die in beiden Kammern aufgestanden sind, wird der Staat in den nächsten zwei Jahren 1.57 Milliarden US-Dollar und in den nächsten zehn Jahren 24 Milliarden US-Dollar einsparen. Die Vereinbarung stellt Connecticut auf eine stärkere steuerliche Grundlage und wurde nicht durch einseitige Gesetzgebung, sondern durch Tarifverhandlungen erreicht. Ich bin stolz darauf, dass die Demokraten bereit sind, harte Entscheidungen zu treffen und sich für die arbeitende Bevölkerung einzusetzen.

„Leider haben die gesetzgebenden Republikaner ein politisches Kalkül aufgestellt, um nichts als Behinderung und Übertreibung anzubieten. Anstatt an Lösungen zu arbeiten, verbrachten sie diesen Prozess damit, die Fakten des Abkommens falsch darzustellen und – wieder einmal – aktiv gegen den Erfolg des Staates zu jubeln, für den sie gewählt wurden. Das ist keine Art zu regieren, und es ist schädlich für unseren Staat. Das ist nicht der Grund, warum die Wähler sie nach Hartford geschickt haben, und ich bin enttäuscht, dass die GOP entschieden hat, dass das Erzielen billiger politischer Punkte wichtiger ist als die Zukunft unseres Staates.

„Lassen Sie uns ganz klar sagen: Trotz ihrer irreführenden Rhetorik war diese republikanische Behinderung ein klares Zeichen dafür, dass sie sich mehr um ihre eigene Politik kümmerten als um die besten Interessen unseres Staates und unserer hart arbeitenden Staatsangestellten, die sich bereit erklärten, Teil der Lösung zu sein. ”