8. Juni 2016/Pressemitteilungen

CT Dems geben vollständige DNC-Delegiertenliste bekannt

Hartford, Ct. – Das Zentralkomitee des Demokratischen Staates hat gestern Abend die letzten neunzehn Delegierten (zwölf freie und sieben verpfändete Parteiführer und gewählte Beamte) und fünf Stellvertreter für den Parteitag der Demokraten in Philadelphia zugelassen. Am 31. Mai wurden Connecticuts 36 Delegierte auf Distriktebene auf Versammlungen im ganzen Bundesstaat ausgewählt.

„Ich bin stolz darauf, dass die Demokraten – sowohl auf Bezirksebene als auch im Zentralkomitee des Bundesstaates – mit Höflichkeit und im Geiste der Einheit zusammengekommen sind, um eine Delegation auszuwählen, die die Vielfalt unserer Partei und unseres Bundesstaates widerspiegelt“, sagte die Demokratische Partei von Connecticut Vorsitzender Nick Balletto. „Ich bin zuversichtlich, dass die Delegierten von Connecticut in Philadelphia hinter unserem gemeinsamen Ziel stehen werden, einen demokratischen Präsidenten zu wählen und Donald Trumps Hass, Rassismus und Spaltung abzulehnen.“

Die voller Liste der Delegierten und Stellvertreter von Connecticut ist unten aufgeführt. Von den insgesamt 55 zugesagten Delegierten sind 28 Hillary Clinton und 27 Delegierten Bernie Sanders zugesagt.

At-Large-Delegierte:

Susan Barett
Mart Carlson
Carol Goldberg
Deb Cohen
Dona King
Audrey Blondin
Susan Goldmann
TJ Clarke
Francisco Gonzalez
Gary Winfield
Phil Wheeler
William HendersonIII

Verpflichtete Parteiführer und gewählte Amtsträger (PLEOs):

Denise Merrill
Pat Miller
Eloisa Melendez
Robyn Porter
Ed Camacho
Joe Ganim
Ed Vargas

Delegierte auf Distriktebene:

1. Kongressbezirk 

Shelley Davis
Barbara Kennell
Bev Bremser
Angelika Parkinson
Lukas Bronin
Markus Ojakian
Daniel Durso
Alan Simon

2. Kongressbezirk 

Debora Hauser
Taliba Domijan
Denise Gladue
John Brady
Rodney Butler
Brian Anderson
Daryl Finizio

3. Kongressbezirk 

Toni Harfe
Christine Bartlett-Josie
Audrey Tyson
Bonita Yarboro
Frank Alvarado
Ed O'Brien
Eli Markham

4. Kongressbezirk 

Mary McBride Lee
Nina Scherwood
Barbara Reynolds
Mario Kopf
William Tonge
Luis Magana
Christopher Yerinides

5. Kongressbezirk

Deborah D'Agostino
Jenine Lupo
Julie Kuschner
Mercedes Alonzo Cortes
Nate Braun
Robert Berriault
Justin Molito

At-Large-Alternativen:

Jacqueline Kosin
Trish Pearson
Ashli ​​Giles-Perkins
Sean Scanlon
Leo Canty

Nicht zugesagte Delegierte

Gouverneur Dan Malloy
Lt. Gouverneurin Nancy Wyman
Senator Richard Blumenthal
Senator Chris Murphy
Abgeordneter John Larson
Abgeordneter Joe Courtney
Abgeordnete Rosa DeLauro
Vertreter Jim Himes
Abgeordnete Elizabeth Esty
Parteivorsitzender Nick Balletto
Partei-Vizevorsitzende Nancy DiNardo
DNC Mitglied Dot Mrowka
DNC Mitglied Mike Cacace
DNC Mitglied John Olsen
Früher DNC Vorsitzender Chris Dodd
Präsidentin der National Federation of Democratic Women, Joanne Sullivan