9. März 2016/Andere

Heather Somers' einzige große Bestätigung

Heather Somers rollt „Befürwortungen“ von lokalen Republikanern aus. Aber die größte Bestätigung in ihrer politischen Karriere? Das kam vom gescheiterten Gouverneurskandidaten Botschafter Tom Foley, der sagt „Sie hat eine große Zukunft in der Politik in Connecticut“ [Yale Daily News, 11/06/15]. Das sollte den Menschen im 18. Bezirk auffallen.

Trotz Somers' gut dokumentierter Täuschung und Verrat an ihrem ursprünglichen Vizekandidaten Mark Boughton verteidigte Foley energisch Somers' Charakter und rief sie an„ein äußerst geradliniger und ehrlicher Mensch.“  [Der Tag, 05/21/14]

Die Wähler des 18. Bezirks können es besser machen als die gleiche müde Politik, die Botschafter Tom Foley und Heather Somers 2014 vorschlugen.