24. September 2015/Andere

CT Dems kündigen Auswahlplan für Delegierte des Nationalkonvents der Demokraten an

Hartford, Ct. – Die Demokratische Partei von Connecticut gab heute bekannt, dass ihr Delegiertenauswahlplan für den Parteitag der Demokraten 2016 offiziell vom Nationalkomitee der Demokraten genehmigt wurde. Die Teilnahme konzentriert sich auf die Betonung von Inklusion und Vielfalt und steht allen Wählern offen, die als Demokraten teilnehmen möchten. Die Partei wird in den kommenden Monaten eine Liste von Workshops veröffentlichen, um die Menschen im Auswahlverfahren der Delegierten zu schulen, und wird diese Bemühungen weiterhin bekannt machen, um eine robuste und vielfältige Delegation zu ermöglichen, die an vorderster Front bei der Unterstützung unseres demokratischen Tickets stehen wird .

„Demokraten sind die Partei der Offenheit und Inklusion, daher bin ich stolz darauf, dass wir umfassende Schritte unternommen haben, um sicherzustellen, dass die Delegation von Connecticut zum Democratic National Convention die Vielfalt unseres Staates widerspiegelt“, sagte der Vorsitzende der Demokratischen Partei von Connecticut, Nick Balletto. „Die Connecticut Democrats werden bei der Wahl unseres nächsten demokratischen Präsidenten eine wesentliche Rolle spielen, und ich ermutige Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, sich an dem Auswahlverfahren für die Delegierten zu beteiligen. Unsere Partei – und unsere Gesellschaft – ist am stärksten, wenn die Ansichten von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen gehört werden.“

Sehen Sie sich den Auswahlplan für Delegierte 2016 an .