28. April 2015/Andere

Erklärung von CT Dems zu den Argumenten zur Gleichstellung der Ehe

Hartford, Ct. – Der Vorsitzende der Demokratischen Partei von Connecticut, Nick Balletto, veröffentlichte heute vor dem Obersten Gerichtshof die folgende Erklärung zu Argumenten zur Gleichstellung der Ehe.

„Heute ist ein Tag von historischer Bedeutung, der Höhepunkt eines jahrzehntelangen Kampfes für gleichen Schutz vor dem Gesetz. Ich bin zuversichtlich, dass der Oberste Gerichtshof – endlich – anerkennen wird, dass die Gleichstellung der Ehe ein zentrales Bürgerrecht ist. Ich bin stolz darauf, dass die Demokraten in Connecticut seit langem führend im Kampf für Gleichberechtigung und Gerechtigkeit für die LGBTQ-Gemeinschaft sind.

„Aber viele Republikaner halten weiterhin an Vorurteilen fest. Erst letzte Woche hat Bobby Jindal – ein Präsidentschaftskandidat – verdoppelt über seinen Widerstand gegen die Gleichstellung der Ehe und seine Unterstützung für das Recht von Indiana, die Gesetzgebung zu diskriminieren. Wir schreiben das Jahr 2015. Es ist an der Zeit, über Partisanenangriffe hinauszugehen und gleiche Rechte für alle anzuerkennen.“

###