30. September 2014/Pressemitteilungen

WAS SAGT GOVERNOR CHRISTIE ÜBER DAS PLAGIAT VON TOM FOLEY?

Hartford, CT -Der Vorsitzende der Republican Governors Association, Chris Christie, sagte kürzlich über das Gouverneursrennen in Wisconsin: „Ich glaube nicht, dass sie Plagiate an der Harvard Business School lehren"

Auch Gouverneurin Christie sagte kürzlich in Wisconsin: „Ich glaube nicht, dass sie dir beigebracht haben, die Arbeit anderer Leute auszuschneiden und einzufügen und sie deine eigene zu nennen.“

Es gibt nur ein Problem – Tom Foley ist Absolvent des Harvard College und der Harvard Business School.

Was hat die RGA also dazu zu sagen, dass Connecticut und Tom Foley die Arbeit anderer für seine gesprächslastige urbane Skizze, die er letzte Woche veröffentlichte, eklatant plagiiert haben?

„Nachdem Tom Foley seinen Plan plagiiert hat, freuen wir uns darauf zu hören, was Gouverneur Christie den Bewohnern hier in Connecticut zu sagen hat. Gouverneur Christie hat unserem Staat im Wesentlichen gesagt, dass das, was Tom Foley getan hat, falsch war“, sagte die Vorsitzende der Demokratischen Partei, Nancy DiNardo.

###