3. September 2014/Pressemitteilungen

EHEMALIGER STAATSVERTRETER. EVELYN MANTILLA SCHLÄGT FIC-BESTÄTIGUNG VON TOM FOLEY

„Connecticut hat eine stolze Geschichte von Richtlinien, die die Gleichstellung fördern und Familien schützen. Das Family Institute of CT vertritt Ideen, die uns in die Zeit zurückversetzen würden, als LGBT-Familien nicht auf den gleichen Schutz zählen konnten wie alle anderen Familien. Tom Foley weigert sich, genaue Angaben darüber zu machen, wo er steht – aber wir kennen die Positionen der Gruppen, mit denen er zusammensteht. Die Bestätigung des Family Institute of Connecticut bedeutet, dass Tom Foley Connecticut zweifelsohne rückwärts führen würde.“