29. Juli 2014/Pressemitteilungen

SCHOCKIERENDES VIDEO: VON ARBEITNEHMERN KONFRONTIERT, HAT TOM FOLEY KEINE ANTWORTEN

Hartford, CT – Heute dachte Tom Foley, er würde eine politische Theater-Pressekonferenz abhalten, um den Verlust von Arbeitsplätzen bei Fusion Paperboard anzuprangern. Aber er wurde schnell gerufen und musste zugeben, dass er sich vor seinem Besuch nie an das Unternehmen, die Arbeiter oder die Beamten der Stadt gewandt hatte.

Mr. Foley erschien mit mehr als 30 Minuten Verspätung zu seiner eigenen Veranstaltung und wurde von Arbeitern der Mühle konfrontiert, die ihn fragten, warum er dort sei. Das Video des gesamten Austauschs finden Sie hier.

Die umstrittensten Teile des Videos sind zu sehen zwischen:

  • 4-07 Uhr

  • 11-54 Uhr

  • 15-55 Uhr

  • 23:42 - 24: 30

  • 26-20 Uhr

Der Besuch war besonders ironisch, da Fusion Paperwork einer Private-Equity-Gesellschaft gehört. Tom Foley, der dorthin ging, um verlorene Arbeitsplätze zu beklagen, entließ auch Hunderte und Aberhunderte von Arbeitern bei Bibb Co., während er half, die NTC-Gruppe zu leiten.

###