26. Februar 2014/Pressemitteilungen

MUSS FERNSEHEN SEHEN: Gov. Malloy nimmt die GOP zur Aufgabe auf Mindestlohnerhöhung auf MSNBCs Hardball

KERNPUNKTE:

Letzte Nacht erschien Gouverneur Malloy auf MSNBCs Hardball und stellte die GOP wegen ihrer leeren Rhetorik gegen die Anhebung des nationalen Mindestlohns auf 10.10 Dollar pro Stunde zur Rede. Während seiner Rede zur Lage des Staates Anfang dieses Monats schlug Gouverneur Malloy vor, den Mindestlohn in Connecticut auf 10.10 Dollar anzuheben.

Gouverneur Malloy: „Die Menschen, die am meisten davon profitieren, sind Frauen. Frauen, die Familien erziehen, brauchen diese Gehaltserhöhung in unserem Land.“

Gouverneur Malloy: „… 7.25 $ sind nicht nur kein Arbeitslohn, sondern ein Armutslohn. Wir müssen Menschen aus der Armut führen. Wir müssen insbesondere Frauen aus der Armut herausführen.“

Sehen Sie sich das Video hier an: http://www.youtube.com/watch?v=7TLvqubOPmk&feature=youtu.be

[youtuber youtube='http://www.youtube.com/watch?v=7TLvqubOPmk&feature=youtu.be']

# # #