2. Oktober 2013/Pressemitteilungen

DiNardo an Foley: Was werden Sie den UTC-Arbeitern sagen?

(Hartford, Connecticut) – Heute veröffentlichte die Connecticut Democratic Party die folgende Erklärung der Vorsitzenden Nancy DiNardo:

„Gestern sagte Tom Foley ‚Ich unterstütze, was sie tun“, als er nach der Taktik der Republikaner des Repräsentantenhauses gefragt wurde. Heute UTC kündigte Urlaub an, unter Berufung auf die GOP-geführte Abschaltung. Also, Mr. Foley, was werden Sie den Tausenden von UTC-Arbeitern sagen? Dass Sie so viel Angst vor der Tea Party und John Boehner haben, dass Sie die hart arbeitenden Männer und Frauen unserer Verteidigungsindustrie nicht unterstützen können? Dass Sie sich mehr Sorgen um die Nominierung Ihrer Partei machen als um die Fähigkeit dieser Leute, ihre Familien zu ernähren?

„Heute Abend fordere ich Sie auf, Ihre Position zu überdenken, zuzugeben, dass Sie einen Fehler gemacht haben, und sich gegen die Tea Party und John Boehner zu stellen, indem Sie sich an die Seite der hart arbeitenden Männer und Frauen von Connecticut stellen.“

###