1. Oktober 2013/Pressemitteilungen

Wirtschaftsführer von Connecticut warnen vor den schwerwiegenden wirtschaftlichen Auswirkungen der gefährlichen Abschaltung der GOP

(Hartford, Connecticut) – Zu einer Zeit, in der der Privatsektor in Connecticut teilweise dank der Wirtschaftspolitik von Gouverneur Malloy endlich Arbeitsplätze schafft – 41,200 in den letzten 2 1/2 Jahren – steht die GOP kurz davor, die Wirtschaft zu belasten und zu schleppen die Mittelschicht, Senioren, Veteranen und Schulkinder in Connecticut. All dies nur, um ihre persönlichen und politischen Ziele schändlich zu verfolgen.

Bei der Analyse der Auswirkungen des Regierungsstillstands sagen Experten Dinge wie „Es würde weniger Neueinstellungen, weniger Schaffung von Arbeitsplätzen, weniger Wirtschaftswachstum bedeuten“, „diese Erholung ist sehr gefährdet“ und „diese langwierigen Debatten und Streitereien um den Haushalt und Schuldengrenzen und Fiskalklippen und dergleichen haben das Niveau der politischen Unsicherheit erhöht, und das hatte reale wirtschaftliche Folgen.“

Für vollständige Zitate und um mehr zu lesen, klicken Sie auf den folgenden Link: http://www.ctmirror.org/story/2013/verlängert-Bundes-abschaltung-könnte-schaden-connecticuts-fragile-wirtschaft-Erholung

 

# # #